Rahmenplanung Altatec / Camlog


Städtebaulich Gesamtentwicklungsplanung / Rahmenplan

Bauherr : Altatec / Camlog GmbH - Wimsheim
Ort: Wimsheim
Gesamtareal : 60.000 m²
Planung / Ausführung : 2004 - 2020
Fotographie : Cyrill Hertz, Hagen Willisch, Dietmar Strauß

Auszeichnungen : Auszeichnung INNO 2009, Beispielhaftes Bauen 2011, European Landscape Contractors Association ELCA  - 2014


Die Altatec GmbH ist der Exklusivhersteller von Zahnimplantatssystemen . Als Teil der weltweit operierenden Camlog Gruppe ( Henry Schein ) werden hier ausschließlich medizintechnische  Produkte gefertigt.

Ab 2002 , mit dem Umzug von Wurmberg nach Wimsheim, wird die Firma durch unser Büro hinsichtlich städtebaulicher Erweiterungsmöglichkeiten, Neubauten und Freianalgenplanungen betreut.

In die gesamte Gestaltung des Standortes flossen umfangreiche Überlegungen und Visionen ein. Die Grundwerte und die dentalmedizinische Ausrichtung wurden architektonisch als „ Corporate Design “ umgesetzt, z.B. spiegeln die metallenen Fassaden in Kombination mit einer transparenten Fassade die opake Erscheinung eines Zahns, welcher durch ein Titanimplantat gehalten wird wieder. 

Überlagert wird die Gebäudestruktur durch eine ordnende und gestaltgebende Gesamtkonzeption der Freianlage .

Die Gestaltung der 32.000 m² großen Aussenbereiches wurde 2004 begonnen und in den Folgejahren – bis heute – schrittweise fortgesetzt. So wurden 5 Entwicklungsfelder konzipiert, die durch 2 erlebnisreiche Promenden in Nord – Süd Richtung verbunden sind. Querverbindungen in Ost – West Richtung markieren und begrenzen die einzelnen Entwicklungsfelder, welchen Gebäuden, freianlagen und Plätzen, wie auch Parkierungszonen und ruhige Orte zum Verweilen beeinhalten.

Eine etappenweise Entwicklung zukünftiger Baumaßnahmen wurde somit ermöglicht. So kann auch ein Parkplatz zu einer gut besuchten „ Park – Anlage “ werden. Mitarabeiter und Kunden genießen die facettenreiche Harmonie der Gesamt – Umgebungsgestaltung.